TU BRAUNSCHWEIG
UB Braunschweig / Abonnierte Elsevier-Journals

Abonnierte Elsevier-Journals der Universitätsbibliothek

Aufgrund bislang ergebnisloser Verhandlungen über einen Vertragsabschluss mit Elsevier, besteht für die Angehörigen der TU Braunschweig seit Anfang 2017 kein elektronischer Zugriff auf neu erscheinende Artikel in Elsevier-Zeitschriften.

Die TU Braunschweig ist damit eine von deutschlandweit knapp 200 Universitäten, Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen, die Ihre Abonnements gekündigt haben, um ihre Unterstützung für die Verhandlungsziele des Projekts DEAL auszudrücken.

Auf Artikel ab Erscheinungsjahr 2017 besteht seither kein Zugriff. Dies betrifft alle Zeitschriften des Verlages – mit Ausnahme von Open-Access-Zeitschriften und Open-Access-Artikeln und mit Ausnahme von sechs Zeitschriften der Elsevier Cell Press Collection, für die der Jahrgang 2017 noch verfügbar ist. Dies betrifft folgende Titel:

Auf ältere Jahrgänge bis 2002 kann in vielen Fällen aufgrund einer DFG-geförderten Nationallizenz weiterhin zugegriffen werden.

Auf Artikel der Jahrgänge 2003 bis 2016 kann nur dann zugegriffen werden, wenn die betreffenden Zeitschriften in diesem Zeitraum von der Universitätsbibliothek abonniert wurden.

Zugriff auf ältere Inhalte bis 2016 ist bei folgenden Zeitschriften möglich:

Zurück zu:"Aktuelles zu den deutschlandweiten Verhandlungen mit Elsevier, SpringerNature und Wiley"