TU BRAUNSCHWEIG
UB Braunschweig / Citavi

Citavi

Allgemeines
Die Universitätsbibliothek hat eine Campuslizenz für das Literaturverwaltungsprogramm Citavi erworben. Damit haben alle Studierenden und Lehrenden der TU die Möglichkeit, dieses Programm kostenlos zu nutzen.

Citavi unterstützt Sie bei der Literaturverwaltung und der Wissensorganisation in Studium und Forschung. Mit Citavi können Sie Ihre Literatur, Ideen und Zitate verwalten sowie strukturieren und es unterstützt Sie beim Schreiben wissenschaftlicher Texte.

Mehr

Weniger

Kurse
Die Universitätsbibliothek bietet für Studierende und Angehörige der TU Braunschweig einen zweiteiligen Kurs zur Benutzung von Citavi an.
Die nächsten Kurse sind am:
Mo, 11.12.2017 (Teil 1) und Mo, 18.12.2017 (Teil 2), 09:30 bis 11:00 Uhr (ausgebucht)
Do. 10.01.2018 (Teil 1) und Do. 17.01.2018 (Teil 2), 14:00 bis 15:30 Uhr


Für Gruppen von mindestens 10 Personen besteht die Möglichkeit, einen individuellen Termin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich an ub-citavi@tu-braunschweig.de.

Kursname: Citavi für Einsteiger
Inhalt Teil 1:
 
 
 
 
 
Inhalt Teil 2:
- Installation und Campuslizenz
- Aufbau und wichtige Funktionen
- Literatur recherchieren und importieren
- Zitate aufnehmen
- Übungsaufgaben
 
- Aufgabenplanung
- Wissensorganisation mit Hilfe von Kategorien und Schlagwörtern
- Erstellen von Texten und Literaturverzeichnissen
- Übungsaufgaben
Anmeldung: Das Schulungsangebot richtet sich ausschließlich an Studierende und Angehörige der TU Braunschweig. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melden Sie sich bitte per E-Mail ub-citavi@tu-braunschweig.de an.
Treffpunkt: Zentrale Information im Erdgeschoss der UB

Mehr

Weniger

Installation
Citavi läuft unter aktuellen Versionen von Windows (mindestens Windows Vista). Mac-Anwender können Citavi mit einer Virtualisierungslösung nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter 'Installation auf Mac' im Handbuch.

1. Laden Sie die Installationsdatei für Citavi herunter: Download Citavi Free
2. Starten Sie das Setup und installieren Sie Citavi Free.
3. Registrieren Sie sich für einen Citavi Account mit Ihrer Hochschul-E-Mail-Adresse. Eine Registrierung mit einer Freemail-Adresse (z.B. web.de, GMX, Gmail) ist nicht möglich.
4. Mit Ihrem Citavi Account erhalten Sie die Lizenzdaten und den Hinweis, wie Sie diese in Citavi eingeben. Durch Eingabe der Lizenzdaten können Sie für die Dauer der Campuslizenz (aktuell bis 2022) die Vollversion von Citavi nutzen.
Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, Citavi auf zwei Rechnern oder auf einem Rechner und einem USB-Stick zu installieren.
Ausführliche Installationshinweise finden im Citavi Handbuch unter 'Citavi installieren'.

Citavi Einstellungsdatei
Die Einstellungsdatei für Citavi der Universitätsbibliothek enthält für den Standort Braunschweig optimierte Voreinstellungen für die Recherche in Citavi.
So importieren Sie die Einstellungsdatei in Citavi:
1. Laden Sie die Einstellungsdatei herunter.
2. Wählen Sie im Menü 'Extras' den Befehl 'Einstellungen importieren/exportieren'.
3. Klicken Sie auf 'Importieren' und danach auf 'Durchsuchen', um die heruntergeladene Einstellungsdatei auszuwählen und klicken Sie auf 'Weiter'.
4. Wählen Sie die Einstellungen aus, die Sie importieren möchten und klicken Sie auf 'Fertigstellen'.

Mehr

Weniger

Hilfe
Citavi bietet Informationen und Hilfe zum Programm, Service und Support sowie Handbücher und Schulungsmaterialien. Eine Auswahl dessen haben wir Ihnen hier zusammengestellt:
  • Die Kurzeinführung für Citavi 5 und Citavi 4 erläutert die wichtigsten Funktionen.
  • Das Handbuch für Citavi 5 und Citavi 4 steht online sowie auch als Teil des Programms zur Verfügung.
  • Das Support Portal von Citavi steht für Ihre Fragen, Probleme und Verbesserungsvorschläge zur Verfügung.
Bei Fragen und Problemen können Sie sich unter ub-citavi@tu-braunschweig.de natürlich auch an das Citavi-Team der Universitätsbibliothek wenden.

Mehr

Weniger